Jung + Partner Management Logo
Es gibt nichts Schlimmeres für ein Unternehmen, das auf Dauer bestehen und
fortschriftlich bleiben will, als keinen Wettbewerber zu haben.

Robert Bosch

Six Sigma /
Design for Six Sigma

Wir unterstützen Sie bei der ...

  • Optimierung Ihrer Produkte und Prozesse (Verbesserungsprojekte nach DMAIC)
    • zur Etablierung robuster und fähiger Prozesse, Verkürzung von Durchlaufzeiten, Reduktion von Kosten etc.
  • Entwicklung neuer Lösungen für Ihre Produkte und Prozesse (Innovationsprojekte nach PIDOV)
    • zur Erhöhung der Zuverlässigkeit und Robustheit von Produkten, Erweiterung von Produktfunktionen, Reduktion von Kosten etc.
  • konkreten Anwendung von Methoden zur Produkt- und Prozessoptimierung, wie zum Beispiel
    • Ursachenanalyse, Pareto-Analyse, QFD, Poka Yoke, FMEA, Statistische Prozessregelung (SPC), Analyse von Prüfprozessen (MSA), Statistische Versuchsplanung (DoE) etc.
  • Auswahl, Beauftragung, Verfolgung und Abnahme von Verbesserungs- und Innovationsprojekten
  • Einbettung und nachhaltigen Verankerung von Six Sigma in die praktizierte Verbesserungsarbeit
  • Qualifizierung und Zertifizierung Ihrer Führungskräfte und Mitarbeiter

Lektortätigkeiten zum Thema "Six Sigma / Design for Six Sigma" an der

  • Donau-Universität Krems
  • Wirtschaftsuniversität Wien
  • Technische Universität Wien
  • Fachhochschule Wiener Neustadt

Logo Donau-Universität Krems Logo Wirtschaftsuniversität Wien Logo Technische Universität Wien Logo Fachhochschule Wiener Neustadt

 

StEP-Up auch vom VDA als Taktgeber zu Six Sigma anerkannt

Cover VDA Band 4Seit der ersten Herausgabe des Taschenbuches "Null-Fehler-Management - Umsetzung von Six Sigma" finden die Konzepte von Six Sigma Austria weite Verbreitung im gesamten deutschsprachigen Raum. Dies wird nun auch durch den VDA (Verband der Automobilindustrie) bestätigt.

In der aktuellen Ausgabe des VDA Bandes 4 (Sicherung der Qualität in der Prozesslandschaft) wird im Kapitel "Six Sigma" auf Trainingsunterlagen bzw. Publikationen von Six Sigma Austria Bezug genommen. Die Six Sigma-Roadmap und eine Übersicht über erfolgreich abgewickelte Verbesserungsprojekte wurden in den Band übernommen.

Die Autoren des Taschenbuches "Null-Fehler-Management - Umsetzung von Six Sigma", Johann Wappis und Berndt Jung, freuen sich über diese Anerkennung: "Die systematische und routinierte Vorgangsweise bei der Abwicklung von Verbesserungsprojekten ist die zentrale Idee von Six Sigma. Die Six Sigma-Roadmap zeigt für jeden Schritt die Hauptaufgaben, die eingesetzten Werkzeuge und die Ergebnisse. Es freut uns, dass der VDA dieses klare Vorgehen übernommen hat."

© Jung + Partner Management GmbH

Jung + Partner Management GmbH
Europaring F 14 302
2345 Brunn am Gebirge
Tel.: +43 2236 312332
Fax: +43 2236 312351
E-Mail:
http://www.j-p-management.com